Beruf und Vereinbarkeit

Wiedereinstieg ins Berufsleben

Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit bietet die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel Sprechstunden zum beruflichen Wiedereinstieg an.

 

Wertvolle Tipps und Infos:

  • Eine Informationsbroschüre der LAG der kommunalen Frauenbeauftragten zum Thema Minijob finden Sie hier.
  • Wenn Sie arbeitssuchend sind und keine Leistungen der Arbeitsagentur bekommen, wenden Sie sich an die Kommunale Arbeitsförderung – Jobcenter
  • Wenn Sie an Existenzgründung interessiert sind, finden Sie bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land Unterstützung: http://www.wfg-wnd.de/
  • Benötigen Sie Informationen zum Wiedereinstieg, können Sie bei der Frauenbeauftragten und der Agentur für Arbeit Unterstützung finden. (Informationsplakat)
  • Umfassende Informationen rund um das Thema Bildung im Saarland erhalten Sie auf dem Bildungsservers Saar: www.saarland.de/bildungsserver.htm
  • Clubs, die die Interessen von berufstätigen oder selbständigen Frauen vertreten:
    Business and Professional Women Germany e.V.: www.bpw-germany.de
    BPW Club Homburg-SaarPfalz e.V.: www.bpw-homburg-saarpfalz.de
    Portal der Frauenbeauftragten der Uni Saar: www.uni-frauen.de
    JungunternehmerInnen-Verein: www.just-saar.de
    BPW Club Saarbrücken e.V.: www.bpw-saarbruecken.de
    Zonta Club: www.zonta-saarlouis.de/
  • Alle ArbeitnehmerInnen, die Beiträge an die Arbeitskammer entrichten, können deren Seminare besuchen und Beratung zu den verschiedensten Sachverhalten kostenlos erhalten.
    Informationen: www.arbeitskammer.de
  • Der Deutsche Gewerkschaftsbund kann bei rechtlichen Fragen weiterhelfen:
    DGB, Abteilung Gleichstellungs- und Frauenpolitik: www.dgb.de
    DGB-Saar: www.dgb-saar.de